Das einfache Leben im westerwälder Dörfchen Hasselbach hat den Künstler Janek Bernstetter in seiner Einstellung zum Leben und zur Kunst geprägt. Geboren 1988 ebendort, zog es ihn 2013 für das Studium nach Düsseldorf, mit der Absicht Werbegraphiker zu werden. Dort lernte er Laura Setzer kennen. Laura Setzer geboren 1993 und aufgewachsen in Rheda-Wiedenbrück, begann ihr Graphikstudium ebenfalls 2013 an der Hochschule Düsseldorf. Beide verband von Anfang an die Liebe zu den alten Techniken des Hochdrucks und die Wissbegierde nach mehr.
Es folgte ein gemeinsamer Auslandsaufenthalt an der Accademia Belle Arti Bologna von 2015-2016. Die Zeit an der Kunstakademie in Bologna führte zu der künstlerischen Auseinandersetzung mit Druckgraphik, welche sie im Graphikstudium bislang vermisst hatten. Im Jahr 2019 schlossen sie ihr Studium mit einem Master ab. Seitdem arbeiten sie zusammen in Düsseldorf und Hasselbach.
Heute haben sie die wahre Kunst auf ihrem Banner und ein ernstes Streben. Druckgraphik als wahre, erwachsene Kunstform ist ihr ständiger Anspruch.